Gianluca erreicht 3. Platz beim Rennen in Polch