Bis auf Weiteres gilt ab dem 1. Januar 2017 folgende Beitragsregelung:

Aufnahmegebühr: (einmalig)30,00 €
  Radsportpass: (bei Bestellung)2,60 €
  
Jährliche Beiträge: 
  Vereinsbeitrag Sturmvogel Bonn e.V.: 
Ordentliche Mitglieder:46,00 €
Jugendliche/Junioren (15-18 Jahre):25,00 €
Kinder (bis 14 Jahre):18,00 €
Familien (bis 3 Kinder/Jugendliche):77,00 €
  
  Lizenzen: (je nach Auswahl) 
Rennlizenz für Erwachsene:35,00 €
Rennlizenz Jugendliche 17/18 Jahre:12,50 €
Rennlizenz Kinder bis 17 Jahre:11,00 €
Wertungskarte für RTF:12,00 €
  
  Abgaben an den Landesverband: (zusätzlich für jedes Mitglied) 
Ordentliche Mitglieder:22,80 €
Jugendliche/Junioren (15-18 Jahre):15,80 €
Kinder (bis 14 Jahre):12,80 €
Familienmitglieder:13,30 €
  
  Abgaben an den Radsportbezirk: 
Ordentliche Mitglieder:1,00 €
  
(inkl. Tretradversicherung, die Abgaben an Bezirk und LV sind durchlaufende Posten)

Der Radsportpass dient Mitgliedern ohne RTF Wertungskarte oder Rennlizenz als Beweis Ihrer Mitgliedschaft, um z.B. vergünstigte Startgebühren in Anspruch zu nehmen.

Rennfahrer mit BDR-Rennlizenz erhalten - nach jeweiligem Ermessen des sportlichen Leiters und des Materialwartes (unter Einbeziehung des Vorstandes) - pro Wettkampfsaison (leistungsabhängig) eine individuell festgelegte Anzahl an Sommer-Bekleidung als Leihgabe zur Verfügung gestellt.

Mitglieder der Nachwuchsabteilung (U11-U19) erhalten Zuwendungen in Form von Leihgabe von Bekleidungsteilen, je nach Vorschlag der Trainer und unter Einbeziehung des Vorstands.

Rennfahrer mit BDR-Rennlizenz, sowie Wertungskarteninhaber (RTF) erhalten zum Jahresende einen Teil des Startgeldes zurück (ausgeschlossen sind Jedermannrennen und Rad- / MTB-Marathonveranstaltungen).

Im Wettkampf (BDR-Lizenzrennen) durch Sturz verschlissene, unbrauchbare Bekleidung wird durch den Verein ersetzt (sofern verfügbar).